Spracherkennung, DiGitales Diktat & Befunderstellung

„Investieren Sie Ihre Zeit in den Patienten, nicht in eine aufwendige Arztbrieferstellung!“

Spracherkennung und digitales Diktat

 

Mit den Spracherkennungslösungen können die Erstellung von Berichten und Kommunikation vereinfacht, die Durchlaufzeit reduziert und Transkriptionskosten gesenkt werden. Diktieren und bearbeiten Sie Ihre Texte selbst, oder erstellen Sie einen sprachgestützten Entwurf, den Sie zur Bearbeitung an die medizinische Schreibkraft weitergeben. Erstellen Sie die Befunde an einem, oder an mehreren Standorten – und wählen Sie dafür Ihren bevorzugten Arbeitsablauf. 

 

Vorteile bei der Diagnostischen Befundung 

  • Verkürzte Durchlaufzeit 
  • Wertvolle Zeit wird gewonnen
  • Erhebliche Senkung der Schreibkosten 
  • Produktivitätssteigerung ohne Qualitätsverlust 
  • Schnelle Kommunikation von wichtigen Ergebnissen 
  • Gesteigerte Zufriedenheit bei zuweisenden Ärzten 
  • Verbesserte Dokumentation, sodass präzisere klinische Informationen für fundierte klinische Entscheidungen bereitstehen

Das Ergebnis:
Zeitnahe Berichte, verkürzte Durchlaufzeiten und geringere Transkriptionskosten.

 

Wir haben langjährige Erfahrung bei der Integration der Spracherkennung SpeechMagic von Nuance in EVA-RIS.


Befunderstellung

 

EVA-RIS bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit radiologische Befundberichte effizient und effektiv, über eine externe Anbindung an MS WORD ™, zu erstellen.

 

In Kombination mit einer Spracherkennung, oder einfach nur dem digitalen Diktat, wird das Diktat ohne Zwischenschritte direkt in das erstellte WORD ™ Dokument eingefügt. 

 

Ebenfalls ist eine problemlose Übernahme der Patientenstammdaten, sowie der medizinischen Dokumentation mittels vorgefertigten Textbausteinen und Makros, möglich.

 

Mit EVA-RIS können Sie alle gängigen Praxisformulare formatgetreu ausdrucken. Auch die komfortable Blankoformular-Bedruckung auf Sicherheitspapier ist mit EVA-RIS keine Hürde – das Formular wird binnen kürzester Zeit direkt am Bildschirm ausgefüllt und anschließend gedruckt.