Über Abasoft

Anfang der 80iger Jahre begann in Deutschland der Siegeszug der PCs. Großrechneranlagen wurden durch immer handlichere und leistungsfähigere Personal Computer abgelöst. Von Anfang an hat abasoft diese technische Entwicklung nicht nur begleitet, sondern im medizinischen Bereich auch mitgestaltet. Dank innovativer Lösungsansätze wurde so der Einsatz von Computern auch für kleine und mittlere Praxen realisierbar. Allein aufgrund zahlreicher gesetzlicher Anforderungen ist ein Arbeiten ohne EDV heute im medizinischen Bereich kaum mehr vorstellbar. 

 

Das 1983 gegründete Unternehmen abasoft gehört heute zu den ältesten und erfahrensten Softwarehäusern im medizinischen Bereich und ist eine feste Größe auf dem deutschen Markt. Unser Know-how bringen wir nicht nur in die kontinuierliche Entwicklung von EVA Praxissoftware ein, sondern wirken ehrenamtlich auch in unterschiedlichen Fachgremien auf Bundesebene mit. Auf diese Weise vertreten wir  die Interessen unserer Anwender bei der Neufassung von gesetzlichen Regelungen. EVA Praxissoftware wird als komplette Hard- und Softwarelösung direkt an Endkunden oder über Vertriebspartner im gesamten Bundesgebiet geliefert. Dank des modularen Konzepts finden sich unter unseren Kunden nicht nur allgemeinmedizinische Praxen, sondern auch zahlreiche Fachärzte unterschiedlichster Richtungen.